Ambient Assisted Living

Forschungstrends

Im Kontext der Forschungstrends der Zukunft zählt das Thema Healthy Ageing –  Ambient Assisted Living (AAL) zu den spannenden und großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen.

Dabei geht es um altersgerechte Assistenzsysteme, die ein selbstbestimmtes, sozial integratives, unabhängiges und gesundes Leben durch den Einsatz innovativer Technologien ermöglichen. Mithilfe von moderner Informations- und Kommunikationstechnik können ältere Menschen sowie Menschen mit physischen oder psychischen Beeinträchtigungen in ihrem Alltag darin unterstützt werden, ihr Leben möglichst unabhängig und weitgehend selbstständig zu gestalten. Große Potentiale werden ebenso in der Verbindung von AAL mit stadt- und regionalpolitischen Entwicklungsperspektiven gesehen.

Darüber hinaus eröffnet die Ausweitung des Smart City Konzepts in den Regionen  neue Chancen für die Versorgungssicherheit mit medizinischen Dienstleistungen im ländlichen Siedlungsraum.

Zukunftsfonds Steiermark

Der Zukunftsfonds Steiermark verfolgt das Ziel richtungsweisende innovative Projekte zu fördern, den Wirtschaftsstandort Steiermark zu stärken und setzt dabei auf inter- und transnationale Zusammenarbeit. In der Steiermark existieren bereits verschiedene Einzelinitiativen, die sich mit dem Thema AAL befassen. Der Zukunftsfonds Steiermark sieht das große Potential in der Vernetzung und Kooperation jener gesellschaftlichen Akteure, die als InnovationsträgerInnen und -partnerInnen die Herausforderungen dieses Zukunftstrends mittragen und mitgestalten.